Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
Nachricht
  • Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.

DM-Einheitsreifen: Spezifikationen für VG8 und VG10 definiert

E-Mail Drucken PDF

Entsprechend des Beschlusses beim Sportbundtag des Deutschen Minicar-Clubs e.V. (DMC) im Dezember 2012 kommen in der bevorstehenden Saison bei den Deutschen Meisterschaften VG8 und VG10 erstmals Einheitsreifen zum Einsatz. Die DMC-VG-Kommission hat am Freitag in einer rund zweistündigen Telefonkonferenz neben anderen Punkten die Spezifikationen für die Einheitsreifen festgelegt. Demnach kommen bei der DM VG8 vom 12. bis 15. September in Kirchhain Fronträder mit 32 Shore und 69 Millimeter Durchmesser sowie Heckräder mit 35 Shore und 76 Millimeter Durchmesser zum Einsatz, jeweils mit einem Sturz von minus ein Grad und auf Standardfelgen. Für die DM VG10 vom 29. August bis 01. September in Ettlingen wurden Fronträder mit 35 Shore und 62 Millimeter Durchmesser sowie Heckräder mit 37 Shore und 64 Millimeter Durchmesser beschlossen, auf Standardfelgen (möglichst mit Speichen oder Schlitzen zur einfachen Spur-/Sturz-Einstellung) mit null Millimeter Offset und ohne Sturz.

Darüber hinaus hat die Kommission, bestehend aus Josef Dragani (VG-Referent), Bernd Hasselbring (VG-Referent Nord), Uwe Kröber (VG-Referent Ost), Uwe Baldes (VG-Referent West), Carsten Schild (VG-Referent Mitte) und Thomas Meyer (VG-Referent Süd, bei der Telefonkonferenz verhindert) sowie Stefan Hanauer (MC Ettlingen, Ausrichter DM VG10) und Jürgen Schuch (MSC Kirchhain, Ausrichter DM VG8), weitere wichtige Eckpunkte für die Ausschreibung der Einheitsreifen sowie die Lieferanten-Auswahl bzw. Auftragsvergabe an Hand einer Punkte-Matrix definiert. Die Ausschreibungen für beide DM-Einheitsreifen werden in Kürze grundsätzlich öffentlich (u.a. über die Website des DMC) erfolgen, jeder interessierte Reifen-Lieferant kann ein Angebot abgeben. Detaillierte Durchführungsbestimmungen zum Handling der Einheitsreifen bei den DM-Veranstaltungen sollen in der nächsten Konferenz festgelegt werden.

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Verwendung Fotos/Inhalte

nitro-west.de freut sich natürlich sehr über die wachsende Beliebtheit dieser Website. Grundsätzlich spricht auch nichts gegen eine weitere Verbreitung von Fotos und sonstigen Inhalten durch Dritte. Aus gegebenem Anlass muss nitro-west.de jedoch darauif hinweisen, dass die Verwendung von Fotos und sonstigen Inhalten von nitro-west.de sowohl für private als auch für kommerzielle Zwecke einer schriftlichen Genehmigung bedarf. Hierzu genügt eine kurze Anfrage per E-Mail an freigabe@nitro-west.de. Die Genehmigung für private Zwecke kann pauschal erteilt werden, für kommerzielle Zwecke ist die Genehmigung je Foto bzw. Anlass einzuholen. Fotos und sonstige Inhalte dürfen nicht verändert werden und nur mit Quellenangabe veröffentlicht werden. nitro-west.de bitte um Verständnis und Beachtung. Vielen Dank!

nitro-west.de - Newsletter



No account yet? Register

Joomla : nitro-west.de - Erge

Anmelden @ nitro-west.de


Facebook MySpace Twitter Google Bookmarks RSS Feed 

Nitro-West Partner

Banner
Banner
Banner

Nitro-West-Warmup

Banner

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.


porno